Datenerfassung

Fragebogen & Fragebogen-Auswertung

Fragebogen und der Immunitätsnachweis (Laborbefund) bitte direkt online eingeben (gehe zu: “Erstmaliger Login für Teilnehmer”). Nur durch die Online-Erfassung können Ihre Ergebnisse zeitnah ausgewertet werden, sowie die Gesamt-Ergebnisse engmaschig in Form eines Dashboard aktualisiert werden.

Covid-19 kein deutsches Problem. Daher wird die elektronische Datenerfassung global in unterschiedlichsten Sprachen angeboten. Bitte informieren Sie Freunde und Bekannte in anderen Ländern, sich zu beteiligen. Unser Slogan: um die Freiheit des Einzelnen zu schützen, müssen wir gemeinsam agieren.

Hinweis: In Ausnahmefällen können Sie uns Ihren ausgefüllten Fragebogen und Ihr Laborergebnis per Mail zusenden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass sich die Bearbeitungszeit dadurch erheblich verzögert.

Wegweiser

Bitte lesen – bevor Sie mit der Dateneingabe starten, um Fehler zu vermeiden

1. Schritt

Bestimmung des Immunstatus  durch eine Blutuntersuchung

Lesen Sie als Erstes in Ruhe die pdf „Immunitätsuntersuchungen welche, wann“ und die pdf „Erläuterungen zu Immunitätsuntersuchungen
(Downloads nebenstehend).

Welcher Test macht wann Sinn?
Jeder Test macht Sinn und jeder Test, wenn dieser eine Immunität nachweist, wird anerkannt. Kleiner Tipp: im Wesentlichen diktiert der Geldbeutel, welcher Test von Ihnen in Auftrag gegeben werden kann und mit welchem Test Sie starten sollten. Sowohl in der pdf „Immunitätsuntersuchungen welche, wann“ als auch auf den speziellen Webseiten der Labore finden Sie die Kosten für die Tests. Diese Tests müssen Sie selbst zahlen (Order der Regierung).

 

  • Labore, von denen uns bekannt ist, dass die Covid-19-Immununtersuchungen durchführen, stehen auf unserer Seite (Standorte): MMD und IMD schicken Teströhrchen an die blutabnehmenden Ärzte und auch direkt an Sie nach Hause.   MMD und IDM sind bei T-Lymphozyten-Immunitätsuntersuchungen (T-Zell-Tests) qualitativ als sehr gut einzuschätzen.
  • Blutabnahme beim Arzt oder einen Blutabnahme Termin direkt bei dem Labor vereinbaren.
2. Schritt
Füllen Sie den Fragebogen aus
 
 Möglichkeiten:
  • Online Direkt-Eingabe der Daten. Gehen Sie auf den Reiter Datenerfassung. Klicken Sie auf “Erstmaliger Login für Teilnehmer”. Melden Sie sich mit Ihrer Mail Adresse an; Sie erhalten per Mail eine User-ID zugesandt, damit Sie sich in den Fragebogen einloggen können.

Hinweis: Jeder Teilnehmer (z.B. bei Familienmitgliedern gleiche Mail-Anschrift) muss unter einer eigenen User-ID eingegeben werden. Das bedeutet, dass für jeden neu einzutragenden Teilnehmer eine neue ID angefordert werden muss.

Schritt für Schritt werden Sie durch die Eingabemaske geführt. Wichtiger Hinweis: wenn Sie angekreuzt haben, dass ein Labortest durchgeführt wurde, müssen Sie Ihr Laborblatt hochladen (Pflichtfeld!). Ein einzelnes Laborblatt können Sie als Foto oder pdf-file hochladen. Sofern mehrere Laborblätter vorliegen, müssen Sie diese zuerst zu einer einzigen Datei verbinden und erst dann kann die Datei hochgeladen werden. Die eleganteste Möglichkeit, erstellen Sie eine einzige pdf-Datei. Die Kontrolle des Laborergebnisses ist durch uns erforderlich, um eine Covid-19 Immunität oder eine Kreuzimmunität zu überprüfen.

Laborbogen später laden? Kein Problem. Sie geben als URL dashboard.evidenzdervernunft.solutions/#/change ein, dann Ihre USER-ID und schon können Sie den auf Ihrem Rechner gespeicherten Laborbogen hochladen. Nicht vergessen, den Button “Bogen senden” drücken, wenn Sie sich sicher sind, dass Sie genau diese Datei abschicken wollen. Damit erklären Sie, dass dSie die rechte an dieser Datei besitzen und uns autorisieren, die Ergebnisse verifizieren zu lassen.

Hinweis zum Schnelltest:  ein Schnelltest wird nur anerkannt, wenn der Verantwortliche für die Durchführung das Resultat (positiv / negativ)  schriftlich auf dem Testträger bestätigt. Bitte Foto des Objekttägers plus Unterschrift des Verantwortlichen mit Testergebnis hochladen zum Fragebogen.

Immunitätsbescheinigung: Bei Wunsch nach einem Zertifikat bitte den Bogen mit den Personalien komplett ausfüllen.

Option der Einsicht und Speicherung der eingegebenen Daten (Name des Button: pdf mit eigenen Eingaben laden): Überprüfen Sie Ihre Angaben durch Öffnen der pdf. In dieser pdf sind alle Ihre eingetragenen Angaben und auch Ihre ID vermerkt. Diesen pdf-file benötigen Sie für beweisführende Nachfragen, weiterführende Eingaben oder Änderung Ihrer Angaben. Jeder sollte sich daher seine Daten herunterladen und speichern.

Zusätzlich erhalten Sie eine bestätigende Mail mit Ihrer ID, wenn die Daten bei uns erfasst worden sind. Pro erfasster Person wird je eine Mail mit der zugehörigen ID an Sie gesendet.

Wenn  Sie keine Bestätigungsmail-Mail erhalten, dann bitte die 2. Möglichkeit: Zusendung Fragebogen + Labor direkt per Mail und den Fehler melden.

  • Zusendung des ausgefüllten Fragebogen mit Laborbefund per Mail (buergerinitiative@evidenzdervernunft.solutions). Wichtig zu wissen: dieser Ablauf kann den Kontrollprozess bei der Bitte um Ausstellung einer Immunitätsbescheinigung verzögern.
 
Reminder: Immunitätsbescheinigungen werden nur ausgestellt, wenn eine Immunität gegen Covid-19 gesichert nachgewiesen vorliegt.
 
Hinweis für Ärzte, die viele Untersuchungen durchführen:
Wir eröffnen diesen Ärzten auf Nachfrage auch einen Profi-Zugang.
3. Schritt
Ausstellung des Immunzertifikates
 
Ein Beispiel für ein Zertifikat-Vordruck finden Sie auf unserer Webseite. Sofern die Sie behandelnden Ärzte keine Immunitätsbescheinigung (trotz nachgewiesener Immunität) ausstellen, können Sie bei uns den Antrag auf ein Zertifikat stellen. Dazu ist erforderlich: ein komplett ausgefüllter Fragebogen sowie der Laborbogen als Beweis für das Vorliegen der Immunität. Mit Ihrem Antrag bei uns, geben Sie automatisch Ihre Zustimmung, dass wir Stichproben beim Labor machen können.
Wichtiger Hinweis: bei einem Antikörperschnell-Test Ergebnis, hat der durchführende Professionell das Ergebnis (positiv bzw. negativ), mit Datum und Unterschrift zu bestätigen. Diese schriftliche Bestätigung + visuelles Testergebnis müssen Sie als Foto unter Laborbogen hochzuladen.
Bei uns gilt ausnahmslos: Trolle und Störer werden eliminiert. Es gibt keine Gefälligkeitszertifikate!
Hinweis zur Bearbeitungszeit: Aktuell beträgt die durchschnittliche Überprüfungszeit 14 Tagen – Sie erhalten dann entweder die Mitteilung, dass wir keine Immunität bestätigen können oder bei bestätigter Immunität das Immunitätszertifikat per Mail zugesendet.
4. Schritt
Immunität ist Immunität- Immunität bestimmt den Genesenenstatus!
 
Mit dem Immunzertifikat zur Apotheke gehen und das Genesenen Zertifikat mit QR Code ausstellen lassen. Bitte Rückmeldung an uns per Mail, wo es anstandslos geklappt hat. Bisher hat es problemlos von Bremen über Duisburg, Eifel, Freiburg, Köln, München, Berlin funktioniert.
Noch einmal zur Erinnerung: der PCR Test, auch wenn die Regierung das als Genesenen Nachweis (getestet) verankert hat, ist ) kein Beweis für einen Genesenen Status, folglich objektiv (evident) nicht begründbar und damit Willkür. Willkür ist jedoch per Grundgesetz verboten ist. Nachweisliche Immunität belegt hingegen für mindestens 1 Jahr einen Genesenen Status bzw. die Abwesenheit eines schweren Krankheitsverlaufes durch Covid-19.

Fragebogen Zusendung per Mail

DOWNLOAD PDF
Stand 10/2021

 

s

Hinweis

In Ausnahmefällen können Sie uns Ihren ausgefüllten Fragebogen und Ihr Laborergebnis per Mail zusenden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass sich die Bearbeitungszeit dadurch erheblich verzögert (bis zu 4 Wochen). Sie erhalten kein Eingangsbestätigung! Gründe: Datenerfasser müssen Ihre Daten erst eingeben und sichten, so dass dadurch erhebliche Verzögerungen eintreten. 

Immunität ist Immunität

„Es spielt keine Rolle, auf welchem Weg Sie Rom erreicht haben.
Es zählt ausschließlich, dass Sie in Rom angekommen sind.”
l

Erstmaliger Login für Teilnehmer

Hier persönliche ID beantragen und Daten eintragen

l

Erneuter Login für Teilnehmer

Mit bestehender ID einloggen und aktualisierte Daten eintragen

l

Profi-Login

Login für EvD-Mitarbeiter

Unsere 1. Statistik zur Immunität

Ausgewertete: 305* | Stand 28.09.2021
Website Stand 01.12.2021: 135.340 Interessenten an unserer Message 

Altersverteilung

Nachweis einer Immunität

Nachweis einer Immunität | Geimpfte

Nachweis einer Immunität | Ungeimpfte

Nachweis einer Immunität | Unbekannt

* 09. November 2020

Im Einvernehmen zwischen FDA und Pfizer/Biontech, wurde eine Zwischenauswertung eingeleitet. Basis dieser Auswertung ist die Zahl 94. Die Zahl besagt, wenn in der Phase-3 dieser mRNA-Impfstoff-Studie 94 nachgewiesene Covid-19 Fälle erfasst sind (erhöht von einer 32, über eine 64, dann auf eine 94-case-interems analysis), dann wird Zwischenbilanz gezogen.

Diesen Fakt  nahm der Chairman und CEO von Pfizer, Dr. Albert Bourla, zum Anlass, am 9.11.2020 zu verkünden: „Heute ist ein großartiger Tag der Wissenschaft und Menschheit. Die ersten Ergebnisse liefern den Beweis für die Fähigkeit unseres Impfstoffes….Wir erreichen diesen entscheidenden Meilenstein in unserem Impfstoffentwicklungsprogramm zu einer Zeit, in der die Welt ihn am dringendsten braucht …” https://www.pfizer.com/news/press-release/press-release-detail/pfizer-and-biontech-announce-vaccine-candidate-against

Das hat Größe! Nein, das hat einen Grad unwissenschaftlicher, unseriöser Arbeitsweise wider medizinischer Evidenz erreicht, der kaum zu fassen ist, denn erst 4 Tage später, am 13. November 2020, erhalten von den 43.661 Teilnehmern 41.135 Probanden (94,2% der Studienteilnehmer) die 2. Dosis des BNT162b2 (Comirnaty), wie Pfizer erst am 18.November 2020 mitteilen lässt.

Diese 94 Covid -19 Fälle (sic!) als Meilenstein zu bezeichnen, hat uns dazu inspiriert, mit 305 Ausgewerteten den eigentlichen Meilenstein zu starten: dank Citizen empowerment den Beleg der natürlichen Immunität durch die Bürger selbst zu erbringen. Es ist an der Zeit, sich nicht mehr fremd bestimmen zu lassen.

Wie schreibt die Bundeszentrale für politische Aufklärung: „Empowerment zielt darauf ab, dass Menschen die Fähigkeit entwickeln und verbessern, ihre soziale Lebenswelt und ihr Leben selbst zu gestalten und sich nicht von außen gestalten zu lassen…, um Kontrolle über die Gestaltung der eigenen sozialen Lebenswelt (wieder) zu erobern.”

https://leitbegriffe.bzga.de/alphabetisches-verzeichnis/empowermentbefaehigung/

305 Ausgewertete scheint nicht viel, aber es ist die dreifache Anzahl gegenüber den Impfherstellern, denn auch Moderna hatte nicht mehr Auswertungen zu bieten als ihnen die Notfallzulassung zuerkannt wird. Obwohl uns diese Mini-Auswertung noch nicht zufrieden stellt und wir auch von einer Verzerrung der Ergebnisse ausgehen (Bias), da noch nicht ausreichend Geimpfte bei Bürgerinitiative mitmachen, sind wir stolz darauf, der Vernunft durch die Mitarbeit der Bürger hier eine Plattform geben zu können.

Die Ergebnisse belegen schon jetzt, dass von den Ungeimpften mehr als 50% (aktuell 63,3%) immun gegen Covid-19 sind. Im Klartext: bei den “natürlich Immunen” liegen ausreichend Abwehrkräfte gegen Covid-19 vor, um nicht schwer zu erkranken oder anderen vorsätzlich Schaden zuzufügen. Denn, immun ist immun!

Uns liegen aktuell die Daten von weiteren 300 Menschen vor, die noch statistisch erfasst werden müssen. Damit haben wir die Anzahl einer repräsentativen Stichprobe bezogen auf 80 Millionen Einwohner in Deutschland überschritten bei einem zugrunde gelegten 95% Konfidenzintervall und 5% Fehlerquote.

Macht mit, Bürger dieser Welt, denn es geht um uns. Für die Evidenz der Vernunft und im Einklang mit der Natur.

28. September 2021